Gemeindeleitung

In Freien evangelischen Gemeinden ist die 
Gemeindeversammlung 
das oberste Gremium. Die Gemeindeversammlung wählt die Mitglieder des Ältestenkreises und des Diakonenkreises.

 

Der Ältestenkreis führt die Gemeinde im Verständnis der Bibel sowohl theologisch als auch seelsorgerlich. Er vertritt die FeG Hagen nach außen und gegenüber dem Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland. Zur Zeit besteht der Ältestenkreis aus vier Ältesten, dem Pastor und dem Jugendpastor.

 

Der Diakonenkreis unter-stützt den Ältestenkreis in der laufenden Gemeinde-arbeit. Dazu gehört bei Bedarf die Planung und Durchführung von diakonischen, missionarischen, evangelistischen und seelsorgerlichen Arbeiten und Schulungen, von Öffentlichkeitsarbeit und die Musik- und Haustechnik. Zur Zeit besteht der Diakonenkreis aus acht Diakonen.